• Stephan Busch

Telefone und Gastronomie - einfach nur unhöflich?



Niemand bestreitet, dass es eine großartige Erfindung ist jederzeit Anrufe entgegennehmen und zurückrufen zu können. In Restaurants kann es ein Problem sein, da es andere stört und vom eigentlichen Grund ablenkt in einem Restaurant zu sein - Essen und Atmosphäre zu genießen.


Leute, die ihre Konversation unterbrechen, um ihr Display zu überprüfen, nach dem Klingeln sofort abheben, während sie mit jemandem sprechen, sind einfach unhöflich. Eine der Schlimmsten Verfehlungen ist das "Ich werde dir etwas Lustiges zeigen" und dann Minuten im Telefon suchen und nichts finden. Sehr lustig!


Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem Restaurant und unterhalten sich, während der andere ein Buch liest und immer nur von Zeit zu Zeit aufschaut um seine ungebrochene Aufmerksamkeit zu zeigen.


Es verlangsamt auch den Service, wie in einem Artikel beschrieben, der bereits etwas älter ist, aber immer noch wahr ist.


Ein nicht namentlich genanntes Restaurant in NYC macht die Nutzung von Mobiltelefonen durch Kunden für seinen langsamen Service verantwortlich. Laut Eater NY stellte ein Restaurant in NYC fest, dass es "eine zunehmende Anzahl von Kunden hatte, die sich über langsamen Service in den letzten Jahren beschwerten", und beauftragte daher eine Firma, das Problem zu untersuchen.


Nach dem Vergleich von Filmmaterial aus einem Dinner-Service im Jahr 2004 mit Filmmaterial aus einem Dinner-Service im Jahr 2014 - an einem Tag mit "ungefähr der gleichen Anzahl von Kunden" - stellte das Restaurant fest, dass das Servieren einer Mahlzeit früher etwa eine Stunde dauerte, jetzt jedoch fast zwei Stunden.


Es wird behauptet, dass 2014 "9 von 45 Kunden ihr Essen zum Aufwärmen zurückgeschickt haben”. Offensichtlich wäre das Essen nicht kalt geworden, wenn sie nicht ständig am Telefon gewesen wären.” Das Restaurant stellte offenbar auch fest, dass 2014 "26 von 45 Kunden durchschnittlich 3 Minuten damit verbringen, Fotos vom Essen zu machen". Die Verwendung von Mobiltelefonen führte auch dazu, dass Kunden länger brauchten, um sich die Speisekarte anzusehen und Essen zu bestellen. Wenn Kunden ständig mit ihren Telefonen beschäftigt sind, dauerte es durchschnittlich 20 Minuten länger, bis sie die Rechnung angefordert hatten.


Hotels, die von ihren Managern verlangen, dass sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums E-Mails beantworten oder zurück rufen, sind die unhöflichsten Eingriffe in das Gastgewerbe überhaupt. Wenn ein Hotelmanager oder Angestellter mit einem Gast spricht gibt es wohl kaum etwas schlimmeres als diesen Gast wissen zu lassen das jede e- mail und jeder Anruf wichtiger sind als der Gast.



Die endlosen Lockdowns haben uns geholfen über unsere Geräte in Kontakt zu bleiben, aber hoffen wir, dass wir sie bald wieder etwas oefter zur Seite legen können.


Autor: Stephan Busch, Akademischer Direktor an der Staatlichen Universität für Geisteswissenschaften Moskau RGGU, der Fakultät für Tourismus und Gastgewerbe und der Swiss International University, erwarb sein Master-Zertifikat in Hospitality Management an der Cornell University, USA. Er verfügt über vielfältige Erfahrungen in der Inbetriebnahme, Geschäftsentwicklung und Serviceschulung für Hotel- und Kreuzfahrtunternehmen in Asien, Europa, Kanada und Russland.

www.itsjusthotelsservice.com, contact@itsjusthotelsservice.com


7 views0 comments

Recent Posts

See All