• Stephan Busch

Hotelrezeption der Zukunft? - Berührungslos - Kontaktlos - Hoffnungslos?



Rezeption steht dafür Jemanden zu Empfang! Freundlich, menschlich Willkommen zuheissen! All diese Corona-Richtlinien lassen das scheitern! Gastfreundschaft kann ohne sozialen Kontakt nicht existieren. Menschen im Allgemeinen können ohne Kontakt nicht existieren! Wir müssen eine sichere Umgebung schaffen, ohne Service und Kontakt einzuschränken.


Was tun?

Self check in kann nur eine weitere Möglichkeit des Check ins sein die wir sicher anbieten sollten. Auch Apps sind heutzutage von vielen Gästen gewünscht und haben darum eine Existenzberechtigung. Ohne Frage machen sie auch das Arbeiter einfacher und reduzieren Arbeitszeit. Wenn ein Gast vom Flughafen kommt hat er schon den ganzen Tag Scanner bedient, elektronische check ins überstanden, Kontrollen und ständig piepsende Maschinen hinter sich. Jetzt erwartet er wahrscheinlich etwas mehr wenn er das Hotel betritt!

Wo ist der einzigartige Empfang? Die persönliche Note? Das lokale Gefühl? Die Experience? (Die letzten vier Sätze werden alle gerne von Hotel CEOs benutzt!)


Wenn der Gast Glück hat in Corona Zeiten kann er sich von einer Rezeptsionistin hinter Plexiglas und Maske begruessen lassen.


Sie oder er wird dem Gast einen Corona-Vortrag halten, in dem die Bar fuer geschlossen erklärt wird, das Zimmer selbstverständlich erst nach unserer Abreise gereinigt wird und Symptome sofort gemeldet werden müssen! All das macht uns dann nicht wirklich glücklich!


Vieles dient der Sicherheit und einige dieser Verfahren waren auch in Hotels immer vorhanden - oder sollten es gewesen sein nur eleganter und schöner verpackt. Andere wie hier von einer Hotelkette beschrieben müssen entweder nicht sein oder weitaus besser gestaltet werden um wieder Hotel Atmosphäre zu schaffen.


„Thermal Scanner an den Eingangstueren

Anzeige des Status "sicher"

App für Mitarbeiter und Gäste

Tragen von Masken

Desinfektion von Hotelfahrzeugen

Desinfektion des Gästegepäcks

berührungsloses Ein- und Auschecken über die offizielle Website / mobile App

Desinfektionsräume sind einige der üblichen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen von Hotels.

Zusätzlich: Das Reinigungspersonal würde persönliche Schutzausrüstung (PSA) tragen. Die Lieferung und Freigabe von Zimmerservice-Bestellungen erfolgt direkt vor dem Eingang des Hotelzimmers. Die Hotelkette hat auch damit begonnen, seinen Kunden einen Live-Zugang zur Küche per Kamera zu bieten. “

(Telgana Today 6 June 2020 https://telanganatoday.com/touchless-hospitality-is-the-future)


Wir müssen vermeiden dass eine Notaufnahme im Krankenhaus genauso einladend wie unsere Hotelhalle wirkt !

Als Hoteliers sollten wir wissen dass das Begrüßungs- und Empfangsverfahren in jeder Notaufnahme eines Krankenhauses freundlicher, persönlicher und fürsorglicher sein kann als das, was unsere Politiker, einige CEOs und Manager uns heute diktieren wollen oder gerade einführen und diskutieren!


Wir müssen neue Apps und Technologien verwenden, aber nur, um die Arbeit zu erleichtern. Wir bieten sie als Wahl für Gäste an die sie wünschen, ersetzen aber nicht die Gastfreundschaft als solche.


Es ist nicht hoffnungslos! Es ist Zeit wieder mehr gastfreundlich zu sein. Unsere Politiker haben entweder vergessen, was das ist - oder - haben es nie wirklich gewusst! Wir wissen es besser!



Autor: Stephan Busch, Akademischer Direktor an der Staatlichen Universität für Geisteswissenschaften Moskau RGGU, der Fakultät für Tourismus und Gastgewerbe und der Swiss International University, erwarb sein Master-Zertifikat in Hospitality Management an der Cornell University, USA. Er verfügt über vielfältige Erfahrungen in der Inbetriebnahme, Geschäftsentwicklung und Serviceschulung für Hotel- und Kreuzfahrtunternehmen in Asien, Europa, Kanada und Russland.

www.itsjusthotelsservice.com, contact@itsjusthotelsservice.com


4 views

© 2017 by Stephan Busch