• Stephan Busch

Hotelpersonal ist gefragt! Nicht nur in der Hotellerie!



Die Nachricht, dass 47% der Beschäftigten im Gastgewerbe ihren Arbeitsplatz außerhalb des Gastgewerbes wechseln möchten ist nicht überraschend. Die meisten von ihnen haben sowieso keinen Job, zu dem sie zurückkehren können, da zu viele Unternehmen für immer geschlossen haben und im kommenden Monat viele diesem Weg folgen werden muessen.

In den USA weigerten sich Restaurantangestellte zur Arbeit zurückzukehren, da das Arbeitslosengeld während Corona höher war als ihr Lohn. Und das nicht, weil das Arbeitslosengeld in den USA so gut ist. Das liegt daran, dass die Löhne im Gastgewerbe immer und ueberall traurig niedrig sind.

In einem Artikel wurden Hotelfachkräfte für alle Branchen empfohlen. Hoffen wir, dass sie abseits der industrialisierten Hotelketten und der unfairen Arbeitsbedingungen, die die meisten Restaurants, Hotels und Kreuzfahrtschiffe bieten, gute Jobs finden. Hier einige Gründe, die in dem Artikel erwähnt werden und darauf hinweisen, welche Vorteile Mitarbeiter des Gastgewerbes für jede Branche haben können:

Gastronomie - Der Verlust von Talenten sollte Ihr Gewinn sein.

Hospitalities Devasting loss of talent should be your gain.

(Skift 22.06.2020 von Colin Nagy.)

Große Hoteliers sind eine andere Klasse mit Fähigkeiten, die in anderen Branchen schwer zu finden sind. Während die Gastronomie das Talent hervor gebracht hat können andere wachsende Branchen von einer einzigartigen Reihe von Fähigkeiten, operativem Scharfsinn und sanfter Diplomatie profitieren. Gastronomie Angestellte? Das ist eine Überlegung wert.

In meinen Augen ist die Natur der Hotelerie ein kreativer Akt der Fähigkeiten erfordert, die in anderen Welten oder Kategorien selten zu finden sind. Einfach ausgedrückt, jeder, der in der Branche arbeitet, und insbesondere Menschen, die auf höchstem Niveau luxuriöser Gastronomie arbeiten haben Dinge zu bieten die andere Mitarbeiter nicht haben.


Die Botschaft ist einfach: Stellen Sie diese Leute ein, da sie das wichtigste, aber oft missverstandene Element dazu bringen: die sanfte Diplomatie die zu unglaublichen Kundenerlebnissen führt. Dies schafft einen spürbaren Nutzen für jedes Unternehmen.

Großartige Hoteliers haben eine unglaubliche militärische Liebe zum Detail. Die besten Hotelfachleute wissen, dass sie die Bedürfnisse eines Kunden antizipieren müssen, sowohl die sichtbaren als auch unsichtbaren.

Es gibt einen ehrlichen Stolz und eine ruhige Professionalität, die von Menschen ausgeht, die im Gastgewerbe arbeiten. Ich habe echte, ruhige Professionalität und bescheidenen, eleganten Service gesehen. Ich habe unglaubliche Denkweisen und unerschütterliche Menschen gesehen.

Den vollständigen Artikel finden Sie unter:

(https://skift.com/2020/06/22/hospitalitys-devastating-loss-of-talent-should-be-your-gain/)

Autor: Stephan Busch, Akademischer Direktor an der Staatlichen Universität für Geisteswissenschaften Moskau RGGU, der Fakultät für Tourismus und Gastgewerbe und der Swiss International University, erwarb sein Master-Zertifikat in Hospitality Management an der Cornell University, USA. Er verfügt über vielfältige Erfahrungen in der Inbetriebnahme, Geschäftsentwicklung und Serviceschulung für Hotel- und Kreuzfahrtunternehmen in Asien, Europa, Kanada und Russland.

www.itsjusthotelsservice.com, contact@itsjusthotelsservice.com


13 views

© 2017 by Stephan Busch